Datenschutzerklärung

Mit dieser Erklärung zum Datenschutz soll der Kunde entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen darüber informiert werden, welche personenbezogenen Daten gespeichert werden. Der Schutz der persönlichen Daten ist für den Verkäufer eine wichtige und ernst zu nehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Übermittlung von Daten der Kunden immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der Verkäufer erhebt, verarbeitet und speichert die vom Kunden eingegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich in dem für die Ausführung der Verträge erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang. Er verwendet die erhobenen Daten des Kunden ausschließlich zur Abwicklung und Abrechnung der Rechtsverhältnisse sowie zur Gewährleistung des künftigen Zugangs zu den Angeboten des Verkäufers bzw. einer vereinfachten und unkomplizierten Geschäftsabwicklung. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit keine ausdrückliche Einwilligung vorliegt. Davon ausgenommen ist eine Weitergabe an Dienstleistungspartner des Verkäufers, die die Daten zur Bestellabwicklung benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das zur Auftragsabwicklung erforderliche Minimum.

Nur mit der vorherigen Einwilligung des Kunden ist der Verkäufer berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden für Marketingmaßnahmen, d. h. für Kundeninformationen, Newsletter und Werbung, zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und/oder weiterzugeben. Im Übrigen bedarf eine weitergehende Nutzung der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Eine Erhebung, Speicherung und Weitergabe der personenbezogenen Daten kann auch auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich sein.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie zu den oben genannten Zwecken nicht mehr benötigt werden. Im Übrigen hat der Kunde jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung seiner gespeicherten Daten. Der Verkäufer bittet den Kunden, sich in diesem Falle an die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle zu wenden:

Fahrrad Hammer / Thomas Hammer / Bahnhofstr 19 / 04838 Zschepplin OT Naundorf

Tel.: 034243-22326 Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr,

E-Mail: shop@fahrrad-hammer.de

Der Verkäufer wird im Fall des Widerspruchs gegen die Datenerhebung etc., bei der eine Einwilligung erforderlich ist, oder dem Wunsch nach Löschung, die Daten des Kunden entfernen und nicht weiter nutzen.

Der Verkäufer weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an den Computer des Kunden senden kann, um diesen für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Cookies werden verwendet, um den Nutzer die angebotene Leistung individueller zur Verfügung zu stellen. Der Verkäufer speichert die Cookies nach dem Wunsch des Kunden auf seine Festplatte. Die auf Cookies enthaltenen verschlüsselten Informationen dienen der Wiedererkennung. Cookies ermöglichen den Kunden, dass er beim erneuten Besuch der Seite erkannt wird.